Experiment zu den morphischen Feldern

Beschreibung

Dr. Rupert Sheldrake

Ein schönes und anschauliches Experiment, in dem die Theorie von Dr. Rupert Sheldrake bestätigt wird, laut der Tiere und Menschen über sogenannte morphische Felder telepathisch in der Verbindung stehen.

"Durch unsere Aufmerksamkeit erzeugen wir Wahrnehmungsfelder, die sich um uns herum erstrecken und uns mit dem Angeschauten verbinden. Durch diese Felder sind Beobachter und der Beobachtete wechselseitig miteinander verbunden."

Rupert Sheldrake ist ein britischer Autor und Biologe. 1981 stellte er eine Hypothese auf, nach der sogenannte morphische Felder existieren, über die sich das Phänomen der Telepathie erklären lässt.

Kontakt

  • Whatsapp:
    +39 351 22 66 704
  • Email:
    info@dastiermedium.de
  • Anschrift:
    Largo II Giugno 50
    52100 Arezzo
    Italien
 

Disclaimer

Impressum

AGBs

Sitemap